Luftfahrtlexikon.com

Saalbach 1

Tragschrauber der ehemaligen DDR

Beschreibung:

 

Dem Tragschrauber lag die Grundkonstruktion des Bensen B-8 zugrunde. Als Vorlage zum Bau diente lediglich ein Zeitungsfoto.

 

In den Zeiten zwischen 1969 und 1981 versuchte Harald Saalbach ohne Vorkenntnisse diesen Tragschrauber unter ständiger Kontrollaufsicht des Ministeriums der Staatssicherheit zu bauen. Das Fluggerät sollte NICHT zur Republikflucht genutzt werden. Der Tragschrauber war flugfähig. 2006 wurde der Tragschrauber dem Hubschraubermuseum als Dauerleihgabe überlassen.

Technische Daten:

 

  • Typ – Eigenbau-Tragschrauber

 

  • Hersteller – Harald Saalbach

 

  • Land/Baujahr – DDR / 1981

 

  • Leergewicht – 130 kg

 

  • Abfluggewicht – 200 kg

 

  • Länge – 3,31 m

 

  • Höhe – 2,09 m

 

  • Rotordurchmesser – 6,16 m

 

  • Antrieb – Zweitaktmotor aus Kleinwagen Trabant

 

  • Leistung – 17,6 kW – (26-DIN-PS-ca. 35 PS)

 

  • Geschwindigkeit – 0 km/h – nicht bekannt

 

  • Reichweite – 0 km – nicht bekannt

 

  • Plätze 1

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung