Luftfahrtlexikon.com

Kamow Ka-26

russischer Agrarhubschrauber mit Koaxialrotor

Diese russische Kamow Ka-26 (NATO-Code: Hoodlum) ist ein Agrarhubschrauber mit Koaxialrotor des Herstellers Kamow. Der leichte Mehrzweckhubschrauber kann sowohl militärisch wie auch zivil eingesetzt werden. Mit seinem austauschbaren Container-System ist er sehr flexibel. Je nach Bedarf kann der Hubschrauber mit einer Fracht- oder einer Passagierkabine oder Behältern für Chemikalien oder Wasser zum Agrarflug oder zur Feuerbekämpfung ausgerüstet werden. Eine Ambulanzversion besitzt eine Kabine für zwei Liegen und drei Sitze für medizinisches Personal. Die beiden Sternmotoren sind in Gondeln beiderseits der Getriebeplattform angeordnet und treiben zwei Dreiblatt-Rotoren in der bei Kamow bewährten koaxialen Bauweise an. Vorteil der gegenläufigen Koaxial-Rotore ist, dass sich die Rückdrehkräfte gegenseitig aufheben. Es ist folglich kein Heckrotor nötig. Nachteil: aufwendige, komplizierte Rotorsteuerung. Das starre Fahrwerk besteht aus kleinen, einzelbereiften Einheiten am Bug und beidseitig unter den Motorgondeln. Der Erstflug dieses Musters war 1965 (hier 1975).

Rotordurchmesserjeweils 13,00 m
Rotorkreisfläche133 m²
Rotorkreisflächenbelastung23,5 kg/m² bei 3050 kg
Länge7,75 m
Breite3,64 m
Höhe4,05 m
Kabineninnenmaße1,84 m Länge × 1,25 m Breite × 1,37 m Höhe
Leermasse1.950 kg ohne Aufrüstung
 -2.120 kg mit Passagierkabine
 -2.150 kg mit Agrarbehälter
 -2.000 kg mit Lastplattform
 -2.050 kg mit Krangeschirr
Startmassemaximal 3250 kg
 -3.000 kg mit Passagierkabine
 -3.050 kg mit Agrarbehälter
 -3.000 kg mit Lastplattform
 -3.050 kg mit Krangeschirr
Nutzlastmaximal 900 kg
 -700 kg oder 6 Personen mit Passagierkabine
 -800 kg flüssige Chemikalien mit Agrarbehälter und Sprühvorrichtung
 -900 kg Chemikalien in Pulverform mit Agrarbehälter und Bestäubevorrichtung
 -900 kg mit Lastplattform
 -900 kg Außenlasten mit Krangeschirr
Triebwerke2 x 9-Zylinder-Sternmotore
Wedenejew M-14W-26
Startleistung325 PS
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Reisegeschwindigkeitmaximal 135–150 km/h
wirtschaftlich 100–110 km/h
Dienstgipfelhöhe3000 m
Reichweitenormal 400 km
 maximal 1200 km
Besatzung2
Passagiere6

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung