Luftfahrtlexikon.com

Bölkow BO 102 B

Übungsgerät zur Anfängerschulung für angehende Hubschrauberpiloten

Beim Hubschraubertrainer “Bölkow BO 102 B” handelt es sich um ein einfaches Übungsgerät zur Anfängerschulung. Zwecks Minimierung des Sicherheitsrisikos “flog” der Hubschrauber nur mit Fesselung. Trotzdem war eine begrenzte Flugmanövrierung möglich.

Der Helitrainer konnte sich nicht durchsetzen, weil er fast so teuer wie ein einfacher Kleinhubschrauber war.

HerstellerBölkow Entwicklungen KG
Plätze1
TypBO 102 B HELITRAINER
TriebwerkILO L3X375
ArtZweitakt
Zylinder3
Geschwindigkeitam Boden gefesselt
Reichweitestationärer Bodentrainer
Länge5,70 m
Rotordurchmesser6,60 m (1-Blatt)
Leergewicht565 kg
Abfluggewicht685 kg

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung