Luftfahrtlexikon.com

Vultee L-1A Vigilant

Beobachtungsflugzeug im 2. Weltkrieg mit hervorragenden Langsam- und Tiefflugeigenschaften

Das Verbindungsflugzeug Vultee L-1A Vigilant, ursprünglich als O-49 bezeichnet, war die militärische Version der zivilen Stinson L-1 Vultee (Stinson-Modells 74). Es markierte den Übergang zwischen schwereren und größeren Beobachtungsflugzeugen, die in den 1930er Jahren vom Air Corps eingesetzt wurden, und den leichteren Verbindungstypen – „Grasshopper“ genannt – der L-Serie während des Zweiten Weltkriegs. Zwischen 1939 und 1941 bestellte das Air Corps 142 Vultee L-1 und 182 Vultee L-1As mit einem 13 Zoll längeren Rumpf. Ausgestattet mit Hochauftriebsklappen an den Tragflächen war die Vigilant gut für Einsätze auf kurzen Feldern geeignet. Der Buchstane „L“ steht für „Liaison“ (zu deutsch: „Verbindung“).

 

Die vielseitige Vultee L-1A Vigilant führte während des Zweiten Weltkriegs eine Vielzahl von Missionen sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Übersee durch, darunter das Schleppen von Segelflugzeugen, Artilleriebeobachtung, Verbindungsdienst, Rettung, Transport von Vorräten, spezielle Spionagemissionen hinter japanischen Linien und sogar das Abwerfen von leichten Bomben. Einige Vigilants könnten mit Skiern für Schneeoperationen oder Schwimmern für Wasserstarts und -landungen ausgestattet werden.

 

Diese abgebildete Vultee L-1A Vigilant, die als Sanitätsflugzeug  bemalt ist, wurde von Mrs. Lawrence Flahart, Anchorage, Alaska, zum Gedenken an ihren Ehemann gespendet, der vor Abschluss der Restaurierung starb. Das Department of Aviation Technology der Purdue University stellte das Flugzeug fertig und wurde 1979 ausgestellt.

Besatzung2 Mann
Länge10,40 m
Spannweite15,54 m
Höhe3,05 m
Leergewicht1.210 kg
Startgewicht1.535 kg
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Dienstgipfelhöhe5.480 m
Reichweite450 km
Bewaffnungkeine
TriebwerkLycoming R-680
Leistung295 PS

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung