Luftfahrtlexikon.com

De Havilland DHC-8 400 (Dash 8)

zweimotoriges Turbo-Regionalflugzeug als Schulterdecker mit T-Leitwerk

Der De Havilland DHC-8 400, allgemein bekannt als Dash 8, ist ein zweimotoriges Turboprop-Flugzeug, das von der kanadischen Firma De Havilland Canada hergestellt wird. Es ist ein äußerst beliebtes Regionalflugzeug, das für seine Effizienz, Zuverlässigkeit und Flexibilität in verschiedenen Einsatzszenarien bekannt ist. Die erste Version – die Dash 8-100 mit 36 Sitzen – hatte ihren Erstflug am 20. Juni 1983. Es folgte knapp 10 Jahre später die 200er Serie mit neuen Triebwerken. Die dann folgende 300er Version wurde gestreckt (jetzt 56 Passagiere). Die neuste Version (Erstflug am 31. Januar 1998) ist die DHC Dash 8 Q-400 mit bis zu 78 Passagieren und nochmals verbesserten, leiseren Triebwerken. Erstauslieferung dieser Maschinen war im Sommer 1999. Sie ist ein Hochdecker mit einziehbarem Fahrgestell und T-Leitwerk. Das Triebwerk aber besteht heute aus zwei 6-Blatt-Propeller-Turbinen modernster Technik, die einen großen Durchmesser haben und sich daher langsamer drehen, so dass sie weniger Lärm verursachen. Beim Ausfall einer Turbine wird die andere automatisch ihre Leistung erhöhen. Maschinen dieses Typs gelten als besonders sicher. Außerdem verbrauchen die Flugzeuge pro Passagierkilometer äußerst wenig Treibstoff und schonen damit die Umwelt. Heute wird die Dash 8 vom Unternehmen Bombardier Aerospace gefertigt, das im Jahr 1992 die DHC von Boeing erwarb und als Tochtergesellschaft in seinen Konzern eingliederte.

Leistung und Technologie:

 

  • Triebwerke: Ausgestattet mit leistungsstarken Pratt & Whitney Canada PW150A-Turboprop-Triebwerken, bietet der Dash 8-400 eine ausgezeichnete Leistung und Kraftstoffeffizienz.

  • Reichweite und Geschwindigkeit: Es verfügt über eine anständige Reichweite für Regionalflüge und erreicht dabei eine respektable Reisegeschwindigkeit.

  • Avionik: Moderne Avioniksysteme und Cockpit-Technologie unterstützen die Piloten bei der Navigation und ermöglichen eine sichere Flugsteuerung.

 

Passagierkapazität und Konfiguration:

 

  • Passagierkapazität: Je nach Konfiguration kann der Dash 8-400 zwischen 70 und 90 Passagiere befördern, was ihn zu einem der größeren Regionalflugzeuge in seiner Klasse macht.

  • Innenraumgestaltung: Die Kabine ist komfortabel gestaltet und bietet Platz mit angemessenem Sitzabstand für Passagiere während des Fluges.

 

Frachtkapazität und Vielseitigkeit:

 

  • Frachtkapazität: Neben der Passagierbeförderung kann das Flugzeug auch Fracht befördern und verfügt über entsprechenden Frachtraum für Gepäck und Fracht.

  • Vielseitigkeit: Der Dash 8-400 ist vielseitig einsetzbar und eignet sich für verschiedene Arten von Regionalflügen, von kürzeren Inlandsstrecken bis hin zu längeren regionalen Routen.

 

Flugeigenschaften:

 

  • Stabilität und Wendigkeit: Das Flugzeug zeichnet sich durch seine Stabilität und Wendigkeit aus, was es zu einem zuverlässigen Regionalflugzeug in verschiedenen Flugbedingungen macht.

  • Kurzstart- und Landefähigkeit: Es ist für Starts und Landungen auf kürzeren Landebahnen geeignet, was besonders für den Betrieb auf regionalen Flughäfen von Vorteil ist.

 

Technische Merkmale:

 

  • Propeller: Der Dash 8-400 verfügt über fortschrittliche Propeller, die eine effiziente Fortbewegung ermöglichen.

  • Wartungsfreundlichkeit: Die Konstruktion des Flugzeugs erleichtert Wartungsarbeiten und trägt zur Gesamtbetriebsleistung bei.

 

Beliebtheit und Einsatz:

 

  • Beliebtheit: Der Dash 8-400 ist in der Luftfahrtbranche als zuverlässiges und effizientes Regionalflugzeug äußerst beliebt und wird von verschiedenen Fluggesellschaften weltweit eingesetzt.

  • Einsatzgebiete: Er wird für regionale Flugdienste eingesetzt, um Passagiere und Fracht effizient und zuverlässig in verschiedenen Regionen zu befördern.

 

Der Dash 8-400 hat sich als eines der führenden Regionalflugzeuge etabliert und ist aufgrund seiner Zuverlässigkeit, Effizienz und Flexibilität in der Luftfahrtbranche weit verbreitet.

Dash 8 Q-300Dash 8 Q-400
Maße und Gewichte..
Länge25,70 m32,84 m
Spannweite27,40 m28,42 m
Kabinenlänge12,60 m18,80 m
Kabinenbreite2,51 m2,51 m
Kabinenhöhe1,95 m1,95 m
Maximales Startgewicht19.505 kg29.257 kg
Leistung..
Triebwerke2 x Pratt & Whitney PW123B2 x Pratt & Whitney PW150A
Startleistung2.500 PS4.580 PS
Reisegeschwindigkeit285 kts / 528 km/h360 kts / 670 km/h
Startstrecke1.178 m1.402 m
Landestrecke1.041 m1.287 m
Sonstiges..
Crew (Cockpit / Kabine)2-Feb2-Feb
Sitzplätze5070
Geräuschentwicklung..
  – Start80,5 db78,3 db
  – Anflug93,3 db94,3 db

Versionen:

.Dash 8-100Dash 8-200Dash 8-300Dash 8-Q100Dash 8-Q200Dash 8-Q300Dash 8-Q400
Spannweite25.91m25.91m27.43m25.91m25.91m27.43m28.42m
Länge22.25m22.25m25.69m22.25m22.25m25.69m32.84m
Höhe7.49m7.49m7.49m7.49m7.49m7.49m8.34m
Rumpfdurchm.2.69m2.69m2.69m2.69m2.69m2.69m2.69m
Kabinenlänge9.19m9.19m12.65m9.19m9.19m12.65m18.80m
Kabinenbreite2.49m2.49m2.49m2.49m2.49m2.49m2.49m
Kabinenhöhe1.94m1.94m1.95m1.94m1.94m1.95m1.95m

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung