Luffahrtlexikon.com

Dassault Falcon 2000

zweistrahliges Geschäftsreiseflugzeug

Der Dassault Falcon 2000 ist ein zweistrahliges Geschäftsreiseflugzeug der französischen Firma Dassault Aviation aus der Falcon-Baureihe. Es ist für seine herausragende Leistung, Reichweite und Vielseitigkeit bekannt. Sie hatte ihren Erstflug im Jahr 1993 und wird seit 1995 an die Kunden ausgeliefert. Technisch handelt es sich um eine verkleinerte zweistrahlige Variante der Dassault Falcon 900 mit geringerer Reichweite. Die französische Flugzeugschmiede Dassault Aviation hat neben Mirage-Kampfflugzeugen auch mehr als 1200 Geschäftsreisejets hergestellt. Mit dem Zweistrahler Falcon 2000 und den dreistrahligen Mustern Falcon 50, Falcon 900 und  geht Dassault mit höchst wettbewerbsfähigen Mustern ins Geschäft.

Leistung und Technologie:

 

  • Triebwerke: Ausgestattet mit zwei leistungsstarken Turbofan-Triebwerken, bietet der Falcon 2000 eine ausgezeichnete Leistung und Effizienz.

 

  • Reichweite: Je nach Modellvariante kann der Falcon 2000 beeindruckende Langstreckenflüge durchführen, mit Fähigkeiten für transkontinentale Reisen.

 

  • Avionik: Modernste Avioniksysteme und Cockpit-Technologien gewährleisten eine sichere und effiziente Flugsteuerung sowie Navigation.

 

Komfort und Innenraumgestaltung:

 

  • Kabinenausstattung: Die Kabinenkonfigurationen können variieren, bieten aber üblicherweise Platz für acht bis zwölf Passagiere in einer komfortablen Umgebung.

 

  • Innenraumdesign: Die Innenausstattung ist für Komfort, Funktionalität und Ästhetik ausgelegt und kann an die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden.

 

  • Anpassungsmöglichkeiten: Kunden haben die Flexibilität, den Innenraum entsprechend ihren Präferenzen zu gestalten, sei es für Geschäftstreffen, Entspannung oder andere Zwecke.

 

Flugeigenschaften:

 

  • Flugleistung: Der Falcon 2000 zeichnet sich durch eine beeindruckende Kombination aus Geschwindigkeit, Reichweite und Effizienz aus.

 

  • Komfort in der Luft: Durch sein aerodynamisches Design und moderne Technologie bietet der Falcon 2000 eine angenehme Flugerfahrung mit geringem Geräuschpegel und stabilem Flugverhalten.

 

Technische Merkmale:

 

  • Flügelkonfiguration: Mit einer fortschrittlichen Flügelgeometrie für verbesserte aerodynamische Effizienz und Leistung.

 

  • Zuladung und Frachtraum: Der Falcon 2000 bietet ausreichend Platz für Gepäck und zusätzliche Ausrüstung, abhängig von der spezifischen Kabinenkonfiguration.

 

Beliebtheit und Marktstellung:

 

  • Beliebtheit: Der Falcon 2000 ist in der Geschäftsflugzeugbranche äußerst beliebt aufgrund seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und seiner Fähigkeit, Effizienz und Komfort zu bieten.

 

  • Wettbewerbsfähigkeit: Er konkurriert erfolgreich mit anderen führenden Modellen in seinem Segment, wie beispielsweise den Modellen von Gulfstream und Bombardier.

 

Der Falcon 2000 ist eine erstklassige Wahl für Geschäftsreisende, die eine optimale Balance zwischen Leistung, Reichweite und Komfort in einem zweistrahligem Geschäftsreiseflugzeug suchen.

FlugzeugnameFalcon 2000
Spannweite19,33 m
Länge20,23 m
Höhe7,06 m
Rumpfdurchmesser2,50 m
Kabinenlänge9,46 m
Max. Kabinenbreite2,34 m
Max. Kabinenhöhe1,87 m
Kabinenvolumen35,9 m³
Flügelfläche49,03 m²
Flügelpfeilung29°
Flächenbelastung330 kg/m²
Max. Tankkapazität10.860 Liter
Max. Startgewicht16.240 kg
Max. Landegewicht15.000 kg
Einsatz-Leergewicht8.930 kg
Höchstgeschwindigkeit950km/h
Max. Geschwindigkeit0,85 Mach
Startrollstrecke1.630 m
Landerollstrecke.
Max. Flughöhe14.300 m
Max. Reichweiteca. 5.000 km
Max. Passagiere19
Max. Passagiere8
Besatzung2
TriebwerkeCFE738-1-1B
Triebwerksanzahl2
Schubkraft2.650 kp

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung