Luftfahrtlexikon.com

Cosmos Phase II

Dieser Hängegleiter ohne Ruder steuert durch Gewichtsverlagerung

Die Cosmos Phase II und Phase III zählen zu einer Reihe von französischen zweisitzigen Nurflügler Ultraleicht-Trikes. Der Begriff „Trike“ bezieht sich auf das Dreibeinfahrwerk. An diesem ist der Korb für die beiden Sitze befestigt und am Gestänge der Motor mit Schubpropeller und die oben befindliche, bewegliche Tragfläche. Der Hängegleiter wird über Gewichtsverlagerung gesteuert. Die Tragfläche besteht aus Aluminiumrohren und ist mit Segeltuch bespannt. Die Federung des Fahrwerks verfügt über Gasdruckdämpfer an allen drei Rädern und einer Trommelbremse am Burrad, sowie einer Feststellbremse. Am Boden kann das Fluggerät innerhalb von einer halben Stunde platzsparend zerlegt werden.

 

Eine Naturschutzgruppe namens Operation Migration, die sich der Wiederauffüllung der Bestände gefährdeter Vögel wie Schreikraniche widmet, nutzte dieses zweisitzige Ultraleichtflugzeug, um Schwärme auf neuen, bis zu 4.025 km (2.500 Meilen) langen Migrationsrouten von Kanada in den Süden der Vereinigten Staaten zu führen. Beim Führen der Vögel erreichten die Piloten eine durchschnittliche Geschwindigkeit von etwa 50,6 km/h (31 mph), gelegentlich flogen sie jedoch auch mit einer Geschwindigkeit von bis zu 112,7 km/h (70 mph) und einer Höhe von bis zu 1.216 m (4.000 ft). Das Personal der Operation Migration fügte den Propellerschutz, das GPS-Navigationsgerät und Soundsysteme hinzu, um während des Fluges die Rufe erwachsener Kraniche zu übertragen. Das Ultraleichtflugzeug erschien auch im Hollywood-Film „Fly Away Home“.

  • Besatzung: 1 Pilot

  • Kapazität: 1 Passagier

  • Länge (Wing): 3,6 m

  • Länge (Trike): 2,8 m

  • Höhe: 2,5 m

  • Spannweite: 10,6 m

  • Flügelfläche: 15,2 m²

  • Leergewicht: 136 kg

  • Gesamtgewicht: 363 kg

  • Tankinhalt: 53 Liter

  • Triebwerk: 1 × Rotax 503 UL DCDI Flugzeugtriebwerk

  • Art: 2 Zylinder, zweitakt , luftgekühlt

  • Leistung: 50 PS

  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h

  • Reisegeschwindigkeit: 60 km/h

  • Stall-Geschwindigkeit: 37 km/h

  • Reichweite: ca. 520 km

  • Dienstgipfelhöhe: ca. 5.480 m

  • Steiggeschwindigkeit: 5,1 m/s

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung