Luftfahrtlexikon.com

Cessna LC-126

militärische Version der Cessna 195 Businessliner mit Schwimmer für Wasserlandungen

Die Cessna LC-126 war die militärische Version der Cessna 195 Businessliner und konnte mit einem Kufenfahrwerk für Landungen auf Schnee ausgestattet werden oder mit Schwimmern für Wasserlandungen. Für arktische Rettungsdienst erwarb der U.S. Air Force 15 Flugzeuge in 1949. Die leichten Transport- und Mehrzweckflugzeug waren außer beim Leitwerk, der Lackierung und der Innenausstatung identisch mit dem Grundmodell. Ansonsten handelt es sich um einen Hochdecker mit Sternmotor.

HerstellerCessna
LandUSA
Baujahr1947
Besatzung1 Pilot
Passagiere4  (3 auf dem Rücksitz)
Länge8,33 m
Spannweite11,20 m
Höhe2,37 m
Leergewicht952 kg
Startgewicht1500 kg
Höchstgeschwindigkeit285 km/h
Reisegeschwindigkeit240 km/h
Mindestgeschwindigkeit63 km/h
Dienstgipfelhöhe5.500 m
Reichweite1.400 km
Flugdauer6 Stunden
Triebwerk1 x Jacobs R-755 A2
ArtSternmotor
Zylinder7
Leistung300 PS
Hubraum13,8 Liter
..

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung