Luftfahrtlexikon.com

Beechcraft C-45H Expeditor

Militärtransporter der Beechcraft Model 18 Twin Beech für die U.S. Air Force

Die Beechcraft Model 18 Twin Beech – kurz Beech 18 – ist ein 2-motoriger Tiefdecker des US-amerikanischen Herstellers Beech Aircraft, der von 1937 bis 1970 gebaut wurde. Neben zwei Piloten konnten je nach Version zwischen sechs und elf Personen maximal befördert werden. Für die zahlreichen Versionen der Beech 18 wurden insgesamt über zweihundert Zusatz-Musterzulassungen durch die Aufsichtsbehörde FAA erteilt, mehr als für jedes andere Flugzeug.

 

Bei der hier abgebildeten Beechcraft C-45H Expeditor handelt es sich um eine Militärversion der U.S. Air Force, die dort neben der AT-11 Kansan, F-2 Expeditor und UC-45 Expeditor von 1946 bis 1951 geflogen wurde.

 

Versionen:

 

    C-45 Expeditor: Militärtransporter
    F-2 Expeditor: Luftfotografie und Auswertung
    AT-7 Navigator: Ausbildung für Navigatoren
    AT-11 Kansan: Ausbildung für Bombenschützen

Besatzung2
Passagiere6
Länge10,41 m
Spannweite14,53 m
Höhe2,95 m
Flügelfläche32,4 m²
Startmasse3.959 kg
Höchstgeschwindigkeit360 km/h
Dienstgipfelhöhe7.930 m
Reichweite1.900 km
Triebwerke2 x Pratt & Whitney R-985-AN-1 Wasp Junior
.Sternmotore mit je 336 kW

Impressum
Datenschutz
Copyright © Luftfahrtlexikon.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung